Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.05.2017, Seite 5 / Inland

Mehr Sozialwohnungen gebaut

Düsseldorf. Mit zusätzlichen Investitionen von mehr als einer Milliarde Euro haben Bund und Länder die Zahl der neu errichteten Sozialwohnungen im vergangenen Jahr steigern können: 2016 seien insgesamt 24.550 Sozialwohnungen gebaut worden, fast 10.000 mehr als im Vorjahr, berichtete die Rheinische Post am Freitag. Demnach war Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr mit rund 9.300 neu gebauten Sozialwohnungen Spitzenreiter im Ländervergleich. Insgesamt setzten Bund und Länder 2016 für die soziale Wohnraumförderung 3,4 Milliarden Euro ein. (AFP/jW)