Aus: Ausgabe vom 24.04.2017, Seite 10 / Feuilleton

Erin Moran gestorben

Die US-amerikanische Schauspielerin Erin Moran ist tot. Sie starb in der Nacht zum Sonntag in Harrison County (Indiana) im Alter von 56 Jahren. Sie hatte als Kind in den 60er Jahren in der TV-Serie »Daktari« mitgespielt und in den 70er Jahren in der TV-Serie »Happy Times«. (dpa/jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Feuilleton