Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.04.2017, Seite 6 / Ausland

Ungarn: Proteste gegen Hochschulgesetz

Budapest. Mehr als 1.000 Menschen haben in der Nacht zum Dienstag in Budapest gegen das Inkraftsetzen eines neuen Hochschulgesetzes demonstriert, das die Schließung der US-Universität CEU in Budapest nach sich ziehen könnte. Staatspräsident Janos Ader hatte das Gesetz am Montag abend unterzeichnet und damit in Kraft gesetzt. Die darin enthaltenen Bestimmungen kann die CEU nicht erfüllen. So muss eine ausländische Hochschule fortan etwa auch im Mutterland eine eigene Universität betreiben. Die von US-Milliardär George Soros gegründete CEU kündigte an, sie werde die Neuregelung juristisch anfechten. (AFP/dpa/jW)