Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.04.2017, Seite 16 / Sport
Eishockey

Schwerstarbeit

Plymouth/USA. Die deutschen Eishockey-Frauen haben im 500. Länderspiel den größten Erfolg ihrer beinahe dreißigjährigen Geschichte gefeiert. Die Auswahl von Trainer Benjamin Hinterstocker zog am Dienstag (Ortszeit) erstmals in ein Halbfinale bei einer Weltmeisterschaft ein. Das Team setzte sich in Plymouth/Massachusetts überraschend gegen Russland mit 2:1 durch und trifft nun auf den Gastgeber. »Ich freue mich wahnsinnig für die Mannschaft. Das Spiel am Donnerstag gegen die USA wird Schwerstarbeit, aber wir werden wie in jedem bisherigen Spiel alles geben«, sagte Siegtorschützin Marie Delarbre. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport