Gegründet 1947 Freitag, 6. Dezember 2019, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.04.2017, Seite 1 / Ausland
Erpressung

Gabriel: Hilfe für Syrien nur bei Sturz Assads

Brüssel. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD/Foto) hat bei einer Geberkonferenz am Mittwoch in Brüssel Finanzhilfen für den Wiederaufbau Syriens vom Sturz Baschar Al-Assads abhängig gemacht. Deutschland stelle weitere 1,169 Milliarden Euro für die Opfer des Krieges in Syrien zur Verfügung, so Gabriel. Die Bundesrepublik werde alles tun, um bedrohte und vertriebene Menschen zu unterstützen. Solange Assad an der Macht sei, dürften die Mittel aber nicht für den Wiederaufbau verwendet werden.

Der Krieg in Syrien hat nach UN-Schätzungen bereits mehr als 400.000 Menschenleben gefordert. Millionen Einwohner sind auf der Flucht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland