Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.04.2017, Seite 6 / Ausland

Irak: IS-Vizechef bei Luftangriff getötet

Bagdad. Die irakische Luftwaffe hat laut dem staatlichen Fernsehen den Vizechef der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) getötet. Ajad Al-Dschumaili sei bei einem Luftangriff in der Nähe der syrischen Grenze ums Leben gekommen, meldete der Sender am Samstag unter Berufung auf den irakischen Militärgeheimdienst. Demnach war Dschumaili die Nummer zwei nach IS-Anführer Abu Bakr Al-Baghdadi. Die US-geführte Kriegsallianz gegen den IS war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu dem Fernsehbericht zu erreichen. (Reuters/jW)