jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 03.03.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Henkel-Konzern will US-Firma übernehmen

Düsseldorf. Der Konsumgüterriese Henkel (Persil, Schwarzkopf) will für fast eine Milliarde Euro den US-Verpackungsspezialisten Darex übernehmen. Es sei ein »verbindliches Angebot« abgegeben worden, die Firma für 1,05 Milliarden US-Dollar (995 Millionen Euro) zu kaufen, erklärte Henkel am Donnerstag. Darex beliefert den Angaben zufolge Hersteller mit »Hochleistungsabdichtungen und -beschichtungen für Metallverpackungen«.

Der Düsseldorfer Konzern beschäftigt weltweit 50.000 Menschen und verbuchte im vergangenen Jahr einen Gewinn von mehr als zwei Milliarden Euro. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit