jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 03.03.2017, Seite 5 / Inland

Mainz verkauft Airportanteile an HNA

Mainz. Nach dem im ersten Anlauf spektakulär gescheiterten Verkauf des Regionalflughafens Hahn (jW berichtete) hat das land Rheinland-Pfalz seinen Anteil von 82,5 Prozent am Airport nun an den chinesischen Konzern HNA veräußert. Beide Seiten unterzeichneten am Mittwoch abend nach Angaben des Mainzer Innenministeriums einen entsprechenden Vertrag.

Der geplante Verkauf der Minderheitsanteile des Landes Hessens an ein deutsches Unternehmen kam derweil nicht zustande. Noch vor Abschluss des Deals teilte das Finanzministerium in Wiesbaden überraschend mit, der Notartermin mit der Firma ADC sei abgesagt worden. Hessen hält 17,5 Prozent der Anteile an dem Regionalflughafen. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland