Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.03.2017, Seite 2 / Inland

Weiter Abschiebungen nach Afghanistan

Berlin. Baden-Württemberg hält an den »Rückführungen« abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan fest. »Wir werden die Abschiebungen fortsetzen«, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Donnerstag in Stuttgart. Dies resultiere aus einem Schreiben des Auswärtigen Amtes und des Bundesinnenministeriums über die Sicherheitslage in Afghanistan. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hatte um eine aktualisierte Bewertung der Sicherheitslage gebeten. Das von SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband regierte Schleswig-Holstein hat einen Abschiebestopp nach Afghanistan verhängt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland