Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Juni 2019, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.02.2017, Seite 6 / Ausland
Philippinen

Proteste gegen Dutertes Politik in Manila

Manila. Nach der Verhaftung der philippinischen Senatorin Leila de Lima sind Tausende Menschen gegen die Politik von Präsident Rodrigo Duterte auf die Straße gegangen. Die Demonstranten versammelten sich am Samstag vor dem Polizeipräsidium in der Hauptstadt Manila, wo die Oppositionspolitikerin seit Freitag in Haft sitzt. Ihr wird vorgeworfen, als Justizministerin unter dem ehemaligen Präsidenten Benigno Aquino in einen Drogenhändlerring verwickelt gewesen zu sein. De Limas Unterstützer vermuten, dass die Senatorin mit erfundenen Vorwürfen zum Schweigen gebracht werden soll.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland