Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 24.02.2017, Seite 5 / Inland

Kursmanipulation: Bafin erstattet Anzeige

Frankfurt am Main. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) erstattete Anzeige wegen Kursmanipulationen von Aktien des Zahlungsabwicklers Wirecard. Die Behörde habe die im Frühjahr 2016 begonnene Untersuchung abgeschlossen und eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft München eingereicht, erklärte eine Sprecherin am Donnerstag. Die Wirecard-Aktie war im Februar vorigen Jahres zeitweise um ein Viertel eingebrochen, nachdem im Internet Betrugs- und Geldwäschevorwürfe gegen das Unternehmen von der bis dahin unbekannten Firma »Zatarra Research & Investigations« erhoben worden waren. Wirecard wies die Betrugsvorwürfe mehrfach zurück. (Reuters/jW)