75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.02.2017, Seite 15 / Antifaschismus

NSU-Prozesstermine bis Januar 2018

München. Für den NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München sind laut dessen Pressemitteilung vom Montag Verhandlungstermine bis zum 11. Januar 2018 angesetzt. Nach der Sommerpause werden dies überwiegend drei Termine pro Woche sein. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag berichtete, soll am heutigen Mittwoch das Verhalten der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe in der Untersuchungshaft beleuchtet werden. Dazu habe das Gericht am Dienstag kurzfristig eine Abteilungsleiterin der Justizvollzugsanstalt Stadelheim als Zeugin geladen. Damit kam der Vorsitzende Richter Manfred Götzl einem Antrag von Zschäpes Verteidigern Mathias Grasel und Hermann Borchert zuvor. Borchert hatte vergangene Woche einen solchen in Aussicht gestellt und betont, dass sich in Zschäpes Gefängnisakte kein Eintrag über Disziplinarmaßnahmen finde. (dpa/jW)

Mehr aus: Antifaschismus