Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 10.02.2017, Seite 6 / Ausland

Italien kooperiert enger mit Tunesien

Rom. Italien will stärker mit Tunesien zusammenarbeiten, um Flüchtlinge auf ihrem Weg über das Mittelmeer in Richtung Europa frühzeitig abzufangen. Darauf einigten sich der italienische Außenminister Angelino Alfano und sein tunesischer Kollege Khemaies Jhinaoui am Donnerstag in Rom. Eine ähnliche Kooperation wurde bereits vor einer Woche mit Libyen vereinbart. Diese sieht italienische Unterstützung für die libysche Küstenwache beim Abfangen von Flüchtlingsbooten vor. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland