Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.02.2017, Seite 16 / Sport

Pechsteins Konzentration

Gangneung. Die fünfmalige Eisschnellauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein verzichtet bei der heute beginnenden Einzelstrecken-WM in Gangneung/Südkorea auf einen Start über 3.000 m. Die Berlinerin, die am 22. Februar ihren 45. Geburtstag feiert, will sich bei ihrer 17. WM-Teilnahme vor allem auf die 5.000 m am Samstag konzentrieren. Erstmals auf das Eis geht Pechstein in der Teamverfolgung am Freitag, am Sonntag steht für sie das Massenstartrennen auf dem Programm. (sid/jW)

Mehr aus: Sport