Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.02.2017, Seite 6 / Ausland
Ankara

Türkei entlässt weitere Beamte

Ankara. In der Türkei sind am Dienstag weitere 4.464 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes entlassen worden. Betroffen sind vor allem Mitarbeiter des Bildungsministeriums, wie aus einem Dekret hervorgeht. Seit dem Putschversuch im vergangenen Juli wurden bereits mehr als 125.000 Staatsbedienstete suspendiert und rund 41.000 festgenommen, darunter Soldaten, Polizisten, Beamte der Steuerbehörden, Krankenschwestern und Hebammen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland