75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.01.2017, Seite 7 / Ausland

Keine Regierung in ­Mazedonien

Skopje. Nach der vorgezogenen Parlamentswahl in Mazedonien im Dezember ist die Regierungsbildung gescheitert. Man habe sich nicht auf eine neue Koalition einigen können, teilte die Partei VMRO des langjährigen Premiers Nikola Gruevski am Montag in der Hauptstadt Skopje mit. Zuvor hatte der ehemalige Koalitionspartner, die DUI, keine Entscheidung über ihre Beteiligung an der Regierung fällen können. Neuwahlen seien nun der einzige Ausweg, ließ Gruevski mitteilen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!