Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 23.01.2017, Seite 11 / Feuilleton
Droste

Bilden Sie mal einen Satz mit ... Halle/Saale

Von Wiglaf Droste

Wo essen ständig alle Aale?

Ganz sicher nicht in Halle/Saale.

Wo gibt es muskelpralle Kahle?

Leider auch in Halle/Saale.

Wo färbt die Frau ihr Haar, das fahle,

metallic-rot? – In Halle/Saale.

Wo brennt man Shops, die Reistimbale

servieren, ab? – In Halle/Salle?

Wo lebt der Mensch am Marterpfahle?

Eventuell in Halle/Saale?

Wo geht es wirtschaftlich zu Tale?

Möcht’ sein, so ist’s in Halle/Saale.

Wo züchtet man höchst selten Wale?

So ist es Brauch in Halle/Saale.

Wo läuft Musik für schicke Schale?

Bei Heidi Eichenberg in Halle/Saale.

(Die aber stammt, den Hallensern zur Quale,

aus Leipzig, nicht aus Halle/Saale),

und spielt Bach und spielt Take Five

spielt Mozart und den Juke Box Jive,

und spielt Händel alle Male?

Zum Glück gibt’s dies in Halle/Saale!

Wiglaf Droste tritt mit Ralph Schüller und seiner formidablen Band am Mittwoch, 25. Januar, in der Aula des Elisabeth-Gymnasiums Halle, Murmansker Str. 14, 06130 Halle, auf, Beginn ist 19 (!) Uhr. Mehr Informationen und Tickets unter: E-Mail: info@elg-halle.de; Tel.: (0345) 1201230; Fax: (0345) 120 1235; Facebook: www.facebook.com/elg.halle; Homepage: www.elg-halle.de

Mehr aus: Feuilleton