Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.01.2017, Seite 7 / Ausland

Afghanistan: IS verschleppt Lehrer

Kabul. Mutmaßliche Kämpfer der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) haben im Osten Afghanistans 13 Lehrer einer Religionsschule entführt. »Die Lehrer waren gerade mit den Examen ihrer Schüler beschäftigt, als sie verschleppt wurden«, sagte ein Sprecher des Gouverneurs der Provinz Nangarhar am Sonntag. Afghanische Sicherheitskräfte seien im Einsatz, um die Lehrer zu befreien. Am Freitag hatten IS-Kämpfer in Nangarhar 60 Häuser niedergebrannt.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland