Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 13.01.2017, Seite 2 / Ausland

Proteste gegen »Diktator« Erdogan in Genf

Genf. Zum Konferenzauftakt zur Wiedervereinigung der Mittelmeerinsel Zypern, die seit mehr als 40 Jahren in einen türkischen und griechischen Teil gespalten ist, haben am Donnerstag nachmittag vor dem UN-Sitz in Genf bis zu 500 Menschen demonstriert. Ihr Protest galt dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan und seinem Repressionskurs gegen Oppositionelle und Medien. Die Anwesenden drückten zudem ihre Solidarität mit der verfolgten kurdischen Bevölkerung aus. Erdogan hatte im Dezember seinen Besuch in Genf angekündigt, blieb der Konferenz am Donnerstag jedoch fern. (jW)

Mehr aus: Ausland