Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.01.2017, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Legalize it!? Die Zukunft der Drogenpolitik in Deutschland«. Vortrag und Diskussion mit Frank Tempel, MdB Die Linke, am Dienstag, 10.1., 18.30 Uhr, Die Kneipe, Duisburger Straße 71, Mülheim an der Ruhr

Treffen der Bochumer Initiative Polizeibeobachtung. Mit einem Vortrag von Rolf Gössner, Rechtsanwalt, Publizist, parlamentarischer Berater und Bürgerrechtsaktivist. Mittwoch, 11.1., 19 Uhr, Gaststätte Neuland, Rottstraße 15, Bochum

»Autoritäre Staatlichkeit in der Türkei, (Frauen-)Widerstand und Basisdemokratie in Kurdistan«. Veranstaltung mit Anja Flach und Murat Cakir im Rahmen der Ringvorlesung »Welt aus den Fugen«. Mittwoch, 11.1., 18 Uhr Uhr, Uni Kassel, Hörsaal 5 des Campus Center am Holländischen Platz, Moritzstr. 18, Kassel. Veranstalter: Uni Kassel, Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen, AK Zivilklausel Universität Kassel, DFG-VK Kassel u. a.

»Syrien, Irak, Israel/Palästina – wie kann es weitergehen?« Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach (Journalist, Genf) am Mittwoch, 11.1., 19 Uhr, Sozialer Friedensdienst, Dammweg 18–20, Bremen. Veranstalter: VHS Bremen in Kooperation mit dem SFD Bremen e. V.

»›Das Schwarzbuch der Bundeswehr‹ – Frieden statt Aufrüstung und Krieg«. Buchvorstellung mit Christine Buchholz (MdB Die Linke) am Mittwoch, 11.1., 19 Uhr, Stadthalle Idstein, Clubraum, Löherplatz, Idstein. Veranstalter: Die Linke KV Rheingau-Taunus. Infos: www.dielinke-rheingautaunus.de

Mehr aus: Feuilleton