3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 04.01.2017, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Werftverkauf in Frankreich

Seoul. Der italienische Schiffbauriese Fincantieri wird neuer Mehrheitseigentümer der Werft des französischen Ablegers des kriselnden südkoreanischen Schiffbauers STX in Saint-Nazaire. Fincantieri sei von einem Gericht als bevorzugter Käufer ausgewählt worden, sagte ein Sprecher des Gerichts in Seoul, das für die Insolvenz von STX zuständig ist, am Dienstag. Fincantieri werde die Werft nun inspizieren und den endgültigen Preis für den Zwei-Drittel-Anteil an STX aushandeln.

STX Offshore and Shipbuilding hält seit 2008 die Mehrheit von STX Frankreich. Der Rest gehört dem französischen Staat. Die Werft läuft sehr gut und hat volle Auftragsbücher. Sie ist derzeit der einzige profitable Teil von STX. Ursprünglich hatten drei Unternehmen Interesse signalisiert. Ein Kaufangebot legte im Dezember allerdings nur Fincantieri vor. Der viertgrößte südkoreanische Schiffbauer STX ist hoch verschuldet. Der Verkauf der Werft in Saint-Nazaire gehört zum Sanierungsplan. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!