75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.01.2017, Seite 2 / Inland

Prognose: Zahl der ­Erwerbslosen steigt

Nürnberg. Die Volkswirte deutscher Großbanken prognostizieren für 2017 einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit. Das geht aus einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa unter ihnen hervor. Zwar würden weiter neue Arbeitsplätze entstehen. Die offizielle Zahl der Stellensuchenden werde im Jahresdurchschnitt 2017 aber zwischen 30.000 und 100.000 über dem noch nicht endgültig ermittelten Niveau von 2016 liegen und damit auf 2,73 bis 2,8 Millionen steigen. Als Grund dafür wird die steigende Zahl von Geflüchteten, die auf der Suche nach Lohnarbeit seien, genannt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland