Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. Juni 2020, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 16.12.2016, Seite 7 / Ausland

US-Wahl: Putin dementiert Einflussnahme

New York/Moskau. Dmitri Peskow, der Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat am Donnerstag Vorwürfe zurückgewiesen, nach denen Putin versucht haben soll, die US-Präsidentschaftswahl zu beeinflussen. Der Fernsehsender NBC hatte in der Nacht zum Donnerstag berichtet, US-Geheimdienste sahen eine »hohe Wahrscheinlichkeit«, dass es solche Versuche gegeben hat. Dabei berief er sich auf anonyme, hochrangige US-Geheimdienstmitarbeiter. Putin soll demnach Anweisungen zur Verbreitung gehackter E-Mails der Demokratischen Partei gegeben haben. Peskow erklärte, die Vorwürfe seien »lächerlicher Unsinn«. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland