Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. Juni 2020, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 16.12.2016, Seite 2 / Ausland
Publizisten

Publizist Eckart Spoo gestorben

Berlin. Der Journalist und Publizist Eckart Spoo ist am Donnerstag in Berlin gestorben. Das teilten Verlag und Redaktion der Zweiwochenschrift Ossietzky mit. Spoo wurde 79 Jahre alt. Mehr als drei Jahrzehnte schrieb er als Korrespondent der Frankfurter Rundschau Zeitungsgeschichte. Er galt als unbequemer Fragensteller in Pressekonferenzen und deckte manchen Skandal auf. Von 1970 bis 1986 war er Vorsitzender der Deutschen Journalisten-Union. Mit den Worten »Ich mach’ die Rundschau, du machst die Gewerkschaft« entließ 1972 FR-Herausgeber Karl Gerold seinen Redakteur. 1997 gründete Spoo gemeinsam mit anderen Publizisten Ossietzky.

Ein Nachruf folgt. (jW)

Mehr aus: Ausland