75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.12.2016, Seite 16 / Sport
Fussball

Tragisch

Madrid. Der ehemalige Fußballprofi Álvaro Domínguez hat nach seinem verletzungsbedingten Rücktritt erneut schwere Vorwürfe gegen seinen Exklub Borussia Mönchengladbach erhoben. Die medizinische Abteilung habe monatelang keine MRT-Untersuchung trotz großer Rückenschmerzen bei ihm vorgenommen, statt dessen sei er fitgespritzt worden, sagte Domínguez dem TV-Sender Sky. Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sprach indes von einem »tragischen Fall« und wies die Vorwürfe zurück. Dennoch wolle man dem Spieler weiter helfen und das Gespräch suchen. Der 27jährige Domínguez, der seit 2012 beim Bundesligisten unter Vertrag stand, hatte in dieser Woche wegen seiner Rückenbeschwerden die Karriere beendet. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport