Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.12.2016, Seite 16 / Sport
Fußball

Posthumer Titel

Chapecó. Die südamerikanische Fußballkonföderation Conmebol hat die Mannschaft des Finalisten AF Chapecoense, deren Mitglieder auf dem Weg zum Endspiel größtenteils tödlich verunglückt waren, nachträglich zum Titelträger der Copa Sudamericana erklärt. Das gab der Verband am Montag bekannt. Der kolumbianische Finalgegner Atlético Nacional, der den Antrag gestellt hatte, Chapecoense zum Sieger zu erklären, bekommt für diese Geste vom Verband eine Prämie in Höhe von einer Million US-Dollar. (sid/jW)

Mehr aus: Sport