1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.12.2016, Seite 7 / Ausland

Aleppo-Resolution: Veto im Sicherheitsrat

New York. Russland und China haben am Montag mit ihrem Veto eine Resolution des UN- Sicherheitsrates verhindert, in der eine siebentägige Feuerpause in der syrischen Stadt Aleppo gefordert worden war. Auch Venezuela, das dem Gremium derzeit als nichtständiges Mitglied angehört, votierte mit Nein. Russland lehnte die Forderung mit der Begründung ab, eine Waffenruhe würde den Dschihadisten nur die Gelegenheit geben, ihre Kräfte umzugruppieren. Gegenwärtig strebt Moskau Verhandlungen mit den USA über den Abzug der Aufständischen aus dem Ostteil Aleppos an. (Reuters/AVN/jW)

Mehr aus: Ausland