Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.12.2016, Seite 2 / Inland

Air Berlin fliegt nicht mehr Mallorca an

Berlin. 38 Jahre nach ihrem Erstflug verabschiedet sich Air Berlin im Frühjahr von Mallorca. Mit Flügen auf die Baleareninsel war die Fluggesellschaft zur deutschen Nummer zwei herangewachsen. Zum Sommerflugplan 2017 übernehme die österreichische »Niki Luftfahrt« diese Flüge, sagte ein Unternehmenssprecher.

Air Berlin war bislang an Niki beteiligt, hatte am Montag aber den Verkauf der Anteile an den Großaktionär Etihad bekanntgegeben. Im Zuge des Geschäfts übernimmt Niki bestimmte Mittelstreckenflüge zu Tourismuszielen in Südeuropa, Nordafrika und der Türkei von Air Berlin. Ausgenommen ist Italien. (dpa/jW)