Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.11.2016, Seite 2 / Inland

Studentenrekord an ­deutschen Hochschulen

Wiesbaden. Neuer Studentenrekord in Deutschland: Mit rund 2,81 Millionen sind in diesem Wintersemester so viele Studierende wie noch nie an den Hochschulen eingeschrieben, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Das waren 1,8 Prozent oder 48.300 mehr als im vorigen Wintersemester. Demnach überschritt auch die Zahl der Erstsemester in diesem Jahr insgesamt wieder die Halbmillionengrenze.

Je nach Fachbereich sind die Entwicklungen unterschiedlich: So stieg die Zahl der Erstsemester im Fach Informatik um 1,1 Prozent und in Elektrotechnik und Informationstechnik um 0,1 Prozent.(AFP/jW)