Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.11.2016, Seite 5 / Inland

Fast 700 Abgeordnete im neuen Bundestag?

Berlin. Der nächste Bundestag könnte wegen des erwarteten Einzugs von AfD und FDP auf rund 700 Abgeordnete anwachsen. Nach einer Modellrechnung des Meinungsforschungsinstituts Insa kann die Zahl der Sitze durch Überhang- und Ausgleichsmandate von 630 auf 698 steigen, wie der Focus am Montag berichtete. Das wären 100 Abgeordnete mehr als die offizielle Bundestagsgröße. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hatte vorgeschlagen, die Zahl der Überhang- und Ausgleichsmandate zu deckeln. (AFP/jW)