Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.11.2016, Seite 2 / Ausland

Republik Moldau: Neuer Präsident gewählt

Chisinau. Aus den Präsidentenwahlen in der Republik Moldau ist der Kandidat der Sozialistischen Partei, Igor Dodon, am Sonntag als Sieger hervorgegangen. Wie die Wahlleitung am Montag vormittag mitteilte, erlangte Dodon 52,3 Prozent der Stimmen.

In der Republik Moldau wird nun ein politischer Kurswechsel und eine Annäherung an Russland erwartet. (dpa/jW)