75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.11.2016, Seite 7 / Ausland

Gedenken an Terroropfer in Frankreich

Paris. In Frankreich wurde am Sonntag der 130 Opfer der islamistischen Anschläge vor einem Jahr gedacht. Präsident François Hollande enthüllte an der Pariser Konzerthalle »Bataclan« und den anderen Orten der Attentate Gedenktafeln und legte Kränze nieder. Überall wurden Schweigeminuten eingehalten und die Namen der Opfer verlesen. Deren Angehörige und Passanten legten Blumen nieder und entzündeten Kerzen. Unterdessen erklärte Premierminister Manuel Valls in einem Gespräch mit dem britischen Fernsehsender BBC, der seit den Anschlägen geltende Ausnahmezustand werde voraussichtlich verlängert. Dies sei nötig, »um unsere Demokratie zu schützen«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland