3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 05.11.2016, Seite 7 / Ausland

Streitfrage Zypern: Einigung in Sicht

Nikosia. Unter Schirmherrschaft der Vereinten Nationen (UN) beginnen am Montag in der Schweiz erneut Gespräche zwischen den beiden Volksgruppenführern der griechischen und der türkischen Zyprer. Die Mittelmeerinsel ist nach einem griechischen Putsch und einer türkischen Militärintervention seit 1974 geteilt. Die Kernfrage beim Treffen in der Schweiz ist, welche der zurzeit von türkischen Truppen besetzten Gebiete an die griechischen Zyprer zurückgegeben werden sollen. Als Lösung ist ein föderaler Staat mit zwei Bundesstaaten im Gespräch, die politisch gleichberechtigt sein sollen. Eine Lösung soll es nur geben, wenn beide Volksgruppen in getrennten Abstimmungen zustimmen. Darauf haben sich beide Seiten bereits geeinigt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!