Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 02. / 3. März 2024, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 28.10.2016, Seite 15 / Feminismus

Erneut Proteste gegen Abtreibungsverbot

Warschau. In Polen haben am Montag Tausende schwarzgekleidete Frauen gegen neue Bestrebungen zur weiteren Verschärfung des Abtreibungsrechts protestiert. Bei landesweiten Demonstrationen verurteilten sie die Einflussnahme der Kirche auf die Politik und die Verletzung von Frauenrechten.

Das Parlament in Warschau hatte einen Gesetzentwurf für ein vollständiges Verbot von Abtreibungen am 6. Oktober nach landesweiten Protesten abgelehnt. Doch der Vorsitzende der regierenden Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS), Jaroslaw Kaczynski, hatte anschließend eine neue Gesetzesinitiative zur Verschärfung der ohnehin extrem restriktiven Regelungen angekündigt. (AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!