Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.10.2016, Seite 16 / Sport

Tischtennis: Halber Erfolg

Budapest. Patrick Franziska hat bei der Tischtennis-EM in Budapest mit dem Dänen Jonathan Groth den Titel im Herrendoppel gewonnen. Das Duo besiegte im Finale die polnische Kombination Jakub Dyjas/Daniel Górak 4:2. Franziskas »halber« Erfolg bedeutete für den Deutschen Tischtennisbund (DTTB) das zweite Gold bei den Titelkämpfen in Ungarns Hauptstadt nach vorangegangenem Titelgewinn für das Damendoppel Kristin Silbereisen/Sabine Winter.(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!