Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.10.2016, Seite 16 / Sport

Eishockey: Ehrhoff kehrt zurück

Krefeld. Der langjährige NHL-Profi Christian Ehrhoff kehrt in die Deutsche Eishockeyliga (DEL) zurück. Allerdings wird der Nationalspieler nicht zu seinem Heimatclub Krefeld Pinguine wechseln. »In einem persönlichen Gespräch habe ich dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass ich nicht für die Pinguine spielen werde. Meine Entscheidung hat primär keine finanziellen, sondern nur sportliche Gründe«, sagte Ehrhoff der Rheinischen Post (Montag). »Ich möchte mich für einen Club entscheiden, bei dem ich mich so optimal wie möglich auf die Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele vorbereiten kann.« Zu welchem Team der 862fache NHL-Spieler wechseln wird, will er noch in dieser Woche bekanntgeben. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!