Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.10.2016, Seite 16 / Sport

Eishockey: Köln auch

Köln. Der Vorsprung der Kölner Haie an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockeyliga (DEL) ist auf einen Punkt zusammengeschmolzen. Der achtmalige Meister unterlag im Spitzenspiel gegen Verfolger Grizzlys Wolfsburg am zehnten Spieltag daheim mit 2:3 (0:0, 2:3, 0:0) und kassierte damit die zweite Saisonniederlage. Für die Niedersachsen war es dagegen der fünfte Erfolg aus den vergangenen sechs Partien. Hinter Köln (21 Punkte) und Wolfsburg (20) behauptete Red Bull München (18) mit einem 3:2 (0:2, 1:0, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen im oberbayerischen Duell gegen den ERC Ingolstadt den dritten Platz. Der Meister von der Isar liegt nun in der Punktzahl gleichauf mit den Adlern Mannheim, die sich bei den Nürnberg Ice Tigers mit 6:5 (1:2, 3:3, 1:0, 1:0) nach Verlängerung durchsetzten. (sid/jW)

Mehr aus: Sport