Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.10.2016, Seite 7 / Ausland

Griechenland: Tsipras bleibt Syriza-Chef

Athen. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist am Sonntag mit großer Mehrheit an der Spitze der Regierungspartei Syriza bestätigt worden. Er erhielt auf einem Parteitag 93,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Im vergangenen Jahr hatten sich Teile des linken Flügels von Syriza abgespalten, da Tsipras entgegen vorherigen Zusagen die Sozialkürzungs- und Sparauflagen der Gläubiger Griechenlands akzeptiert hatte. Auf dem Parteitag erklärte Tsipras, er wolle mit den Kreditgebern noch vor Ende des Jahres Gespräche über Schuldenerleichterungen beginnen.(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland