75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.10.2016, Seite 10 / Feuilleton

Krim oder was?

Vier Museen der Krim haben am Mittwoch vor einem Gericht in Amsterdam die Rückgabe wertvoller Kulturschätze gefordert. Dagegen erklärte auch die Ukraine, rechtmäßiger Eigentümer zu sein. Die Objekte waren 2014 bei einer Ausstellung in Amsterdam gezeigt worden. Nach der Sezession der Krim ist die Eigentumsfrage unklar. Zwar hatten die Museen der Krim rund 1.000 Objekte, darunter Juwelen und goldene Skulpturen, an das Amsterdamer Allard-Pierson-Museum ausgeliehen, doch nach Ansicht der Regierung in Kiew sind die Kunstschätze Staatseigentum. Als die Ausstellung eröffnet wurde, gehörte die Krim zur Ukraine, als sie endete, zu Russland. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!