Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 29.09.2016, Seite 1 / Ausland

Türkei: Zehntausende Menschen inhaftiert

Istanbul. Zweieinhalb Monate nach der Niederschlagung eines Putschversuchs in der Türkei sitzen dort inzwischen mehr als 30.000 Verdächtige in Untersuchungshaft. »Um die 32.000 Menschen wurden verhaftet, und der Prozess geht weiter«, sagte Justizminister Bekir Bozdag am Mittwoch im türkischen Sender NTV. »So, wie es neue Verhaftungen geben kann, könnten Inhaftierte unter Auflagen entlassen oder freigelassen werden.«

Die Regierung in Ankara macht die Bewegung des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen für den gescheiterten Staatsstreich Mitte Juli verantwortlich und geht massiv gegen dessen angebliche Anhänger vor. Mehr als 50.000 Menschen wurden per Notstandsdekret aus dem öffentlichen Dienst entlassen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland