Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.09.2016, Seite 7 / Ausland

Manila: Duterte beschimpft EU-Parlam,

Manila. Der philippinische Präsidenten Rodrigo Duterte hat am Dienstag mit drastischen Worten auf Kritik an seinem gnadenlosen Vorgehen gegen Dealer und Drogenabhängige reagiert. »Fuck You« (Fickt euch), kommentierte der 71jährige am Dienstag abend eine Resolution des EU-Parlaments vom 15. September. Darin äußern sich die Parlamentarier besorgt über die hohe Zahl von Verdächtigen, die seit Dutertes Amtsantritt in Polizeigewahrsam umgekommen sind. Der Präsident hatte Dealern zudem mehrfach mit dem Tod gedroht und die Bevölkerung zur Selbstjustiz aufgefordert. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland