Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.09.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bahn: EVG kündigt ­Tarifforderung an

Berlin. Bei der Deutschen Bahn AG kündigt sich die nächste Tarifrunde an. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) teilte am Freitag mit, sie werde am Mittwoch in Fulda eine Tarifforderung beschließen, »die aufmerken lässt und zu überzeugen weiß«. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat bereits das Thema Überstunden ins Zentrum ihrer Aktivitäten gerückt. Sie will das Arbeitszeitsystem komplett umgestalten.

Die Verhandlungen mit der GDL beginnen nach Angaben der Bahn am 10. Oktober in Berlin. Eine Woche später ist die EVG am Zuge. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit