Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.09.2016, Seite 10 / Feuilleton

Tarik Akan gestorben

Der türkische Schauspieler Tarik Akan ist im Alter von 66 Jahren an Lungenkrebs gestorben, wie am Freitag bekanntwurde. In mehr als 100 Filmen hat Akan gespielt, darunter »Yol – Der Weg« über Gefangene nach dem Militärputsch in der Türkei 1980. »Yol« gewann 1982 in Cannes die Goldene Palme und stand in der Türkei lange auf dem Index, auch wegen kurdischer Alltagsszenen. Akan saß nach dem Putsch 1980 selbst zehn Wochen im Gefängnis. Zu Staatschef Erdogan hatte er ein kritisches Verhältnis. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo