Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.09.2016, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Weiterer Rückschlag für Flugzeugbauer Airbus

Berlin. Der Flugzeugbauer Airbus muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Singapore Airlines (SIA) kündigte am Mittwoch an, den im Oktober 2017 auslaufenden Leasingvertrag für seinen ersten Airbus A380 nicht zu verlängern. Über die Verträge der anderen vier A380-Maschinen, die SIA als Erstkunde 2007 übernahm, werde man später entscheiden, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Die Airline hat derzeit 19 Maschinen des Typs in ihrer Flotte. Airbus hatte im Juli die Produktion des Großraumflugzeugs gedrosselt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit