Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.09.2016, Seite 7 / Ausland

Paris: Jugendlicher ­unter Terrorverdacht

Paris. Die französische Polizei hat am Mittwoch in Paris einen weiteren 15jährigen festgenommen, der einen Anschlag vermutlich im Auftrag der Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) geplant haben soll. Der Jugendliche habe über den Dienst »Telegram Messenger« in Kontakt mit dem französischen IS-Kämpfer Rachid Kassim gestanden, teilten die Behörden mit. Bereits am Wochenende war ein 15jähriger unter Hausarrest gestellt worden, der ebenfalls mit Kassim kommuniziert hatte und einen Anschlag in der französischen Hauptstadt geplant haben soll. Kassim soll sich derzeit in Syrien oder Irak aufhalten. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland