Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.09.2016, Seite 7 / Ausland

USA: Hackerangriff auf Demokratische Partei

London/Washinton. Nach einem erneuten Hackerangriff auf die Demokratischen Partei der USA sind weitere interne Dokumente im Internet veröffentlicht worden. Die Demokraten seien Opfer eines Verbrechens durch von Russland geförderte Agenten, behauptete die Übergangsparteichefin Donna Brazile. Nach einem ersten Hackerangriff auf den Parteivorstand der Demokraten hatte die Plattform Wikileaks bereits im Juli fast 20.000 interne E-Mails publik gemacht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland