Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 12.09.2016, Seite 5 / Inland

Tengelmann-Chef droh1t mit Kahlschlag

Berlin. Nach zweijähriger Hängepartie um den Verkauf der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann an Edeka droht Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub einem Zeitungsbericht zufolge offenbar mit einem Kahlschlag. Haub wolle bei einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung am 23. September einen Plan vorlegen, der die Schließung von Filialen und den Abbau von 5.000 Arbeitsplätzen vorsehe, berichtete die Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom Wochenende.

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte die Fusion mit einer Sondererlaubnis genehmigt und damit das Bundeskartellamt überstimmt. Das Oberlandesgericht Düsseldorf erklärte das für rechtswidrig. Nun entscheidet der Bundesgerichtshof.(Reuters/jW)