Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 12.09.2016, Seite 2 / Inland

Verbot von Kinderehen ­gefordert

Berlin. Das Bundesinnenministerium fordert, dass im Ausland geschlossene Kinderehen in Deutschland ungültig werden. »Wir brauchen ein eindeutiges Verbot, Kinderehen aus dem Ausland in Deutschland fortzuführen. Kinderehen schaden Kindern immer«, sagte der parlamentarische Staatssekretär Ole Schröder (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). Dafür dürfe es keine religiösen Rechtfertigungen geben.

Laut jüngsten Zahlen leben fast 1.500 verheiratete Kinder und Jugendliche in Deutschland. 361 von ihnen sind nach früheren Angaben des Ministeriums sogar jünger als 14 Jahre. (dpa/jW)