Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 09.09.2016, Seite 5 / Inland

Länder machen Front gegen Steuertricks

Berlin. Die Landesfinanzminister wollen Tricksereien bei der Grunderwerbsteuer einen Riegel vorschieben. Bis Mitte November wollen sie Vorschläge erarbeiten, damit der Fiskus bei Grundstücksgeschäften von Immobiliengesellschaften nicht mehr leer ausgehen kann. »In der Praxis wird jeder kleine Häuslebauer besteuert, während millionenschwere Grundstücksgeschäfte von Immobiliengesellschaften trickreich am Fiskus vorbeigeschummelt werden«, sagte der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Donnerstag nach einem Treffen mit seinen Ressortkollegen. (Reuters/jW)