Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.09.2016, Seite 11 / Feuilleton

Neue Hotlist

Zwischen den Bekanntgaben von Long- und Shortlist für den Deutschen Buchpreis hat eine Gruppe kleiner, unabhängiger Verlage die traditionelle »Hotlist« mit zehn »Geheimtips« veröffentlicht. Nominiert sind u. a. die Romane »Lumbre« von Hernán Ronsino, »Die Haltlosen« von Oguz Atay, »Vaters Land« von Goran Vojnovic, »Eine überflüssige Frau« von Rabih Alameddine und »Die Gehörlosen« von Rodrigo Rey Rosa, wie die Jury am Donnerstag mitteilte. Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis der Hotlist wird seit 2009 während der Frankfurter Buchmesse verliehen. (dpa/jW)